Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) : Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops, genannt Anbieter (Fairbrands AG mit Sitz in Concise) und seinen Kunden gelten ausschliesslich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

Bestellung : Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop (www.fairbrands.ch) gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein massgeblich an.

Preise: Mindestbetrag pro Bestellung beträgt CHF 20 (ohne Versandkosten).Alle Totalpreise inklusive Mehrwertsteuer. Aktuelle Preise der Produkte zum Bestellzeitpunkt sind verbindlich. Ist ein Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht verfügbar, wird es dem Warenkorb nicht hinzugefügt und auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt ausgeliefert.

Lieferung : Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung. Die Auslieferung erfolgt nach erfolgreicher Zahlungsabwicklung bzw wenn der Rechnungsbetrag dem Anbieter erfolgreich gutgeschrieben wurde. Alle bestellten bzw verfügbaren Artikel werden innerhalb maximal 7 Werktagen geliefert (Montag – Samstag). Eine mögliche Änderung der Lieferung wird per Mail in der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Die Lieferung erfolgt per Post. Kann die Ware nicht zugestellt werden, erhält der Kunde einen Abholschein oder ein Ticket um eine erneute Zustellung zu ermöglichen/anzufordern.

Liefergebiet: Das Liefergebiet ist ausschliesslich auf die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein beschränkt. Keine Auslieferungen in andere Länder.

Retouren und Garantie: Bestellt der Kunde aus Versehen, kann der Artikel nicht zurückgegeben werden. Es besteht kein Anspruch auf Gutschrift. Es gibt keine Möglichkeit für einen Umtausch oder Retoure der Ware, ausser bei Garantiefall.

Falls ein Artikel defekt ist, kontaktieren Sie uns per Email (info@fairbrands.ch), inert 5 Tagen, nach Erhalt der Ware. Sie erhalten dann von uns per E-Mail eine Nummer, zur Berechtigung einer Retoursendung. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir ohne unser E-Mail-Einverständnis, keine Rücksendungen akzeptieren und auch keine Rückerstattungen gewähren.

Die Ware wollen Sie uns an die im E-Mail angegebene Adresse retournieren, in der Originalverpackung, samt Bedienungsanleitung sowie einer Kopie der Rechnung.

Zahlung: Standardmässig ist die Zahlung der Artikel/Bestellung sofort fällig. Die Zahlung erfolgt per Kredit –oder Postkarte. Die Daten der Transaktionen werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Es werden keine persönliche Daten an Dritte weitergegeben.

Zahlungsdaten: Jegliche Zahlungsdaten werden nicht an Fairbrands AG übermittelt, sondern werden in verschlüsselter Form direkt an "Aduno AG oder Postfinance“ übertragen.

Datenschutz: Fairbrands AG behandelt alle personenbezogenen Daten grundsätzlich vertraulich gemäß den Schweizer Daten Bestimmungen zum Datenschutz. Fairbrands AG behält sich das recht Informationen die zu einer Verbesserung der Seite sowie ein Verbesserung des Services dienen zu Nutzen.

Reklamationen: Reklamationen werden wir stets mit Wohlwollen entgegennehmen. Bei Kunden, die sich die Mühe machen, uns Ihre Probleme mitzuteilen, nehmen wir an, dass sie dies im guten Willen tun. In strittigen Fällen kann sich der Kinder wenden an: 

Fairbrands SA
Chemin du Stand 7
1426 Concise